Thread: Marseille - August 2013

Was ist Eure Erfahrung im Bereich "Marseille - August 2013"?

Vertrauen:
Von: Karin D.26.09.2013, 12:45
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Liebe Forum - Leser,

endlich der Bericht von mir. Ich schreibe mal soviel wie ich kann .

Gleich bei Ankunft am Flughafen begrüßte uns der Dauerton, der den ganzen August anhalten würde: Das Zirpen von Zikaden.
Mein Sohn und ich verbrachten 14 Tage bei Freunden von uns, die uns abholten und uns quer durch Marseille am Containerhafen entlang (Joliette) und am alten Hafen entlang bis nach Vauban etwas unterhalb der Kirche Notre Dame de la Garde fuhren. Dort wohnten sie. Hier ist es weder gefährlich (ausser dass die Einwohner Marseilles generell Ihre Wohnung als Hochsicherheitstrakt sehen und diesen fast luftdicht vor Weggang verschließen - es wird sehr viel eingebrochen) noch hat man den Eindruck es sei eine Grossstadt. Sonntags fährt der Bus von Vauban (der 74er) stündlich . Vom Look so eine Art Montmartre fast ohne Touristen - ausser diejenigen die die Kirche suchen und zu früh ausgestiegen sind.

Kurz zusammengefasst: Marseille ist einen ganzen Zacken krimineller als Paris. Ich hatte keine Angst, bin sehr viel zu Fuss gegangen, habe mir alles angeschaut was mich interessierte. bin nicht beklaut worden. Trotz Frau allein mit kind (wenn mich wer beklauen würde, renn ich wohl nicht hinterher, da Kind dabei) - habe Brav weder Schlüssel noch Bankomatkarte in der Handtasche gehabt. Entweder im Bh verstauen oder in den vorderen Hosentaschen einer möglichst engen Hose. Niemanden Platz machen, der an der Handtasche vorbeigehen will. Hat man ein ungutes Gefühl bei zusammenstehenden Typen - Strassenseite wechseln. Nicht hektisch werden. Was mir positiv auffiel -dadruch dass die "betuchten" Marseiller aufpassen müssen, ihr Geld nicht zu deutlich zu zeigen, fand ich es weniger Schickimicki. Und dieses ganze Völkergemisch - so wie in Wien der ganze Osten von Europa in der Familie vertreten ist und wenn es schon 100 Jahre her ist, so ist in Marseille alles etwas italienisch, spanisch, algerisch oder sonstwas.

Was mir besonders gefallen hat:

Der Cours Julien - toll, eine gelungene Mischung aus Emigranten und Bobos Jede Menge Kinder, alles hübsch bunt - ein bischen saniert aber nicht zu sehr. Zum Bummeln und essen gehen. Top!

Marche Nouailles (Belsunce) - eher Marrakesch als Marseille, wahrscheinlich aber eher wohl algerisch Ein riesendurcheinander an Marktständen, Cafes und Pizza Lokalen (Bitte hier unbedingt probieren - Pizza in Marseille ist top!)

Das Panier Viertel - fast todsaniert- aber schön zum ansehen. Immer aufwärts - kleine enge Gassen und viel Touristen. Hier ein paar Tipps wenn man Essen gehen mag: Die rue Caissiere hat noch ein paar Lokale, die es auch schon vor der Sanierung gab. Etienne ganz oben rechts in der rue Lorette war zu als ich da war - aber die Marseiller versicherten mir, hier könne man wirklcih gut italienisch essen. Ich war im Treize Coins (kommt in den Romaenen von Izzo ständig vor - nett, aber seitdem es Mistral in der frz. Fernsehserie Plus belle la wie heisst - pilgern hier natürlich jede Menge Fans hin - für einen leichten Mittagssnack aber sehr gut geeignet). Klo bitte nicht benutzen! das ist noch sehr authentisch Einwandererzeitenmäßig - also vor der Sanierung.

Man kann super schwimmen gehen in Marseille. Strände getestet, der Beste: Prado

So wenn es noch spezielle Fragen von euch zu Marseille gibt, nur her damit.

lg
Karin D.

Antwort zum Thread »Marseille - August 2013« hinzufügen

Hilf dem Forum und schreibe eine Antwort zum Thread »Marseille - August 2013«!

Beliebigen Namen auswählen
Hier klicken, wenn Sie bereits registriert sind.
:-) :-( ;-? ;-) :rolleyes: :-| >:-( :-D :-\ :oah: :grummel: :teufel: :idee: :nerven: :wahnsinnig: :verwundert: :pfeil: :frage: :ausruf: :cool: :weinen: :kreisch: :kuss: :rot: :augenrollen: :teuflisch: :gaehn: :lol: :verliebt: :zwinker: :zwinkern: :klatschen: :krank:
Sicherheitscode:

Geben Sie den Code exakt so ein, wie Sie ihn sehen. Code enthält nur Zahlen.
Hinweise für die Nutzung dieses Forums:
Auf Citysam kannst du Beiträge mit dem Forum als Gast oder als angemeldeter Community Nutzer posten. Wir raten zur Registrierung in der Community, weil auf diese Weise zusätzliche Funktionen verfügbar sind.

Anmerkung betreffs Links im Forum: URLs auf Bilder oder externe Seiten wandeln sich nach Ihrer Einstellung im Portal vollautomatisch in zum Anklicken geeignete Hyperlinks sowie Fotos, sofern der User in unserem Forum angemeldet sein sollte sowie ein Vertrauen von mindestens Fünfzig Punkten hat!


Login in das Marseille Forum

Login für zusätzliche Funktionen in der Marseille Community.
Neu registrieren im Marseille-Forum.
Passwort verloren.



Wichtige Forum-Optionen

Nutze die folgenden Funktionen:

Forum Suche

Durchsuche das Marseille Forum oder anderen Foren nach den gewünschten Schlagworten:



Moderator im Marseille-Forum werden!

Gegenwärtige Moderatoren in dieser Marseille- Community. Hier als Moderator in unserem Marseille Forum oder einer Metropole anmelden.

Weitere eingeloggte Nutzer im Forum...

Hier siehst du andere Forenmitglieder der Citysam-Community

Karin D. (1747)

Weitere Themen in der Community von Citysam

Ähnliche Foren sowie Boards

Folgende Foren handeln von ähnlichen Zielen wie unser Marseille-Board

Interessante Beiträge:

Unterkünfte suchen

Reservieren Sie ein Barcelona-Hotel jetzt über Citysam ohne Reservierungsgebühren. Umsonst bei jeder Buchung bekommen Sie bei Citysam unseren E-Book-Reiseführer!

Straßenkarte Barcelona

Überschauen Sie Barcelona und die Region durch unsere interaktiven Stadtpläne von Barcelona. Direkt per Luftbild findet man passende Touristenattraktionen und reservierbare Hotels.

Hotels Flug + Hotel Flüge Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos Forum meinCitysam

Marseille: Forum Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.